Go To Top

Ev. Kirchengemeinde Rosbach

Kirchplatz 6, 51570 Windeck-Rosbach

Zum Gebäude

Gemeinsam mit der Salvatorkirche und dem Alten Pfarrhaus bildet die Backstube ein zentrales Ensemble innerhalb der Kirchengemeinde. Das Gebäude wird intensiv frequentiert und hinsichtlich der Nutzungen gut angenommen. Im ersten Obergeschoss und im Dachgeschoss befinden sich Mietwohnungen.

Die Backstube Rosbach (2002)

Im Jahr 1982 ging die Konditorei Puderbach am Kirchplatz in Konkurs und wurde zwangsversteigert. Der letzte Inhaber, Paul Wilhelm Puderbach, verkaufte das Gebäude an die Evangelische Kirchengemeinde, nachdem das Landeskirchenamt sein Einverständnis erteilt hatte. Der Kirchengemeinde dient die ehemalige Konditorei unter dem Namen „Backstube“ nun als Begegnungsstätte für junge und alte Menschen. Jugendcafé, Männerkreis, Seniorentreff oder Kirchencafé wechseln einander ab, der Konfirmandenunterricht findet ebenfalls hier statt und samstagabends ist dann der große Jugendtreff, der ebenfalls nur den Namen „Backstube“ trägt.

Aus diesem Jugendabend ist der „Backstubenchor“ hervorgegangen, ein Chor mit vorwiegend jungen Sängerinnen und Sängern, der moderne christliche Lieder und Spirituals einstudiert und bei Konzerten, in Gottesdiensten oder anderen Anlässen auch zum Vortrag bringt. Ähnlich wie die Salvatorkirche musste auch die Backstube von Grund auf saniert werden. Diese Arbeiten wurden im Jahr 2000 durchgeführt. Die Backstube bekam eine neue Küche, es wurden mehrere neue Gruppenräume geschaffen, von denen einer als Internetcafé dient. Auch der Keller wurde renoviert; die Arbeiten dort wurden von vielen ehrenamtlichen Helfern, darunter auch viele Jugendliche, durchgeführt, wodurch die Kosten erheblich gesenkt werden konnten.

Außerdem wurden in der ersten und zweiten Etage zwei Wohnungen geschaffen, die vermietet werden. Eine weitere Anschaffung für die Jugendlichen ist ein Basketballkorb, der sich auf dem Kirchplatz vor der Backstube befindet.

aus: Salvatorkirche Rosbach, hg.v. Peter Torsten Pfeiffer, Windeck 2002, S. 44-45.

Tageslosung

Tageslosung von Donnerstag, 28. Januar 2021
Jakob sprach: HERR, ich bin zu gering aller Barmherzigkeit und aller Treue, die du an deinem Knechte getan hast.
Jesus aber sprach zu Zachäus: Heute ist diesem Hause Heil widerfahren, denn auch er ist ein Sohn Abrahams.

EKIR-News

Unser Youtube-Kanal